Litzlalm

Die Radl Tour führt zu einer der beliebtesten Almen gleich hinter der Deutsch-Österreichischen Grenze.

Litzlalam

Start beim Maltermoos sind bei der Radl-Tour zur Litzlalm hin und zurück etwa 45 km zu bewältigen. Erst Richtung Hammerstiel fahren und dann der Beschilderung nach Ramsau folgen. Weiter geht´s zum Hintersee und dann folgt eine schmale Asphaltstraße ins Klausbachtal. Beeindruckend ist der Blick auf die Mühlsturzhörner und auf der anderen Seite auf Hochkalter und Hocheismassiv. Nachdem man die steilste Stelle der Tour, den Mitterberg bezwungen hat geht es vorbei an der Bindalm, weiter zum Hirschbichl und dann noch rauf zur Litzlalm.

Die dortige Jausenstation, aber auch die Berggaststätte Hirschbichl sind zum Einkehren zu empfehlen und bei Radfahrern sehr beliebt. Die Weidefläche liegt zwischen 1300 und 1500 Metern Höhe und 8 Almbauern teilen sich das Weiderecht mit ihren bis zu 90 Stück Vieh. Wegen der schönen Aussicht diente die Litzlalm schon des Öfteren als Drehort vieler Heimatfilme und Serien. So war eine der oberen Almhütten in der TV-Serie "Der Bergdoktor" der Drehort für Onkel Ludwigs Hütte.

Zurück geht es auf der gleichen Strecke, wobei ein Abstecher zur Bindalm nicht fehlen darf. Allerdings muss man da kurz das Rad schieben!

 

 

Litzlalm
Litzlalm
Litzlalm
Litzlalm
Litzlalm
Litzlalm
Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH